Wohlbefinden & Wohnkomfort mit der dezentralen Wohnraumlüftung

Image Wave
Zurück zur Übersicht

Der Großteil unseres Lebens spielt sich in geschlossenen Räumen ab; genauer gesagt verbringen wir bis zu 90% des Tages drinnen, 60% davon in den eigenen vier Wänden. Der richtige Wohnkomfort spielt dabei eine sehr wichtige Rolle, nimmt er doch direkten Einfluss auf das alltägliche Lebensgefühl.

Unsichtbare Indikatoren steuern unser Wohlbefinden

Ob wir uns in einem Raum wohl fühlen hängt nicht nur von visuellen Dingen wie der Möblierung oder der Farbe der Wände ab. Was wir nicht sehen und doch täglich, meist unbewusst, wahrnehmen, sind Temperatur, Sauerstoffgehalt und Luftfeuchtigkeit. Befinden sich diese Indikatoren nicht im für uns passenden Rahmen, wirkt sich das negativ auf unser Wohlbefinden aus. So befindet sich niemand gerne auf Dauer in zu kalten oder zu warmen Räumen. Ein nicht ausreichender Sauerstoffgehalt ist zudem gesundheitlich bedenklich, verursacht Kopfschmerzen und Konzentrationsschwierigkeiten. Zu viel Feuchtigkeit ist dagegen schlecht für Decken und Wände und führt schnell zu Schimmelbildung.

Auch unser Schlaf kann von Temperatur und Lärm beeinflusst werden. Befindet sich die Wohnung oder das Haus an einer stark befahrenen Straße oder entsteht sonstiger Lärmpegel, schläft es sich bei geschlossenen Fenstern natürlich besser. Das wird besonders im Sommer zum echten Problem, wenn die Temperatur im Raum steigt.

Die Installation einer dezentralen Wohnraumlüftung bietet schnelle und einfache Lösungen für alle genannten Probleme.

Wohnkomfort und Wohlbefinden

Dezentrale Lüftung für ein angenehmen Wohnkomfort

Einfache Bedienung und Wartung ohne Aufwand

Vor allem Berufstätige wissen, dass regelmäßiges Lüften durch Öffnen der Fenster zeitaufwendig und auf Dauer sehr lästig, wenn nicht unmöglich ist. Der perfekte Lüftungsrhythmus sieht vor, alle paar Stunden Stoß zu lüften. Die dezentrale Wohnraumlüftung sorgt für einen ständigen Luftaustausch bei geschlossenen Fenstern, auch automatisch, wenn niemand da ist. Sie lässt sich bequem durch verschiedene Arten steuern, per App, Touch– oder LED-Steuerung. Dabei lässt sich jeder Raum, in dem eine Lüftungsanlage installiert ist, individuell steuern, je nach derzeitiger Lebenssituation. Auch die Montage und Wartung der Lüftung geschieht ohne große Anstrengungen. Mittels einfacher Kernbohrung verschwindet die Wohnraumlüftung fast unsichtbar im Mauerwerk und arbeitet fast lautlos – der ultimative Wohnkomfort. Zur Erweiterung des Bequemlichkeitsfaktors lässt sich unser Standartmodell SmartFan® durch einfaches Aufstecken eines Sensor-Sticks sekundenschnell zum SmartFan® S upgraden. So nimmt der Lüfter Ihnen auch die Steuerung ab, indem er Temperatur und Luftfeuchtigkeit automatisch misst. Sie brauchen nichts weiter zu tun und können sich auf die wichtigen Dinge im Leben konzentrieren.

Sie finden nicht,
was Sie suchen?

Gerne beantworten unsere Fachberater Ihre Fragen per E-Mail oder telefonisch. Alternativ empfehlen wir unseren FAQ-Bereich mit häufigen Fragen unsere Kunden.

Jetzt beraten lassen

FAQ - Bereich
Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Kundenfragen zu unseren Produkten, zur Bestellung und zum Gebrauch.

Zum FAQ-Bereich
Newsletter